Firmendetails

  • Yangzhou B&H IMP. & EXP. CO.,LTD

  •  [Jiangsu,China]
  • Unternehmenstyp:Hersteller
  • Main Mark: Amerikas , Asien , Osteuropa , Europa , Nordeuropa , Ozeanien
  • Exporteur:91% - 100%
  • Zert:AZO Free, REACH
  • Beschreibung:Warme Erwachsene Strick Winter Handschuhe,Thinthulate Adult Knitting Winter Handschuhe,Dicker Erwachsener Strick Winter Handschuhe
Anfrage-Korb (0)

Yangzhou B&H IMP. & EXP. CO.,LTD

Warme Erwachsene Strick Winter Handschuhe,Thinthulate Adult Knitting Winter Handschuhe,Dicker Erwachsener Strick Winter Handschuhe

Zuhause > Produkt-Liste > Warme Handschuhe > Strickhandschuhe > Warme Thinthinate Thick Adult Strick Winter Handschuhe

Warme Thinthinate Thick Adult Strick Winter Handschuhe

Aufteilen:  

Basisinformation

Modell: BH-030

Produktbeschreibung

Warme Thinthinate Thick Adult Stricken Winter Handschuhe.Dies ist Warm Thinthulate Thick Winter Adult Stricken Winter Handschuhe .Dieses Set hält warm sehr gut. Das Ausgangsmaterial ist gestricktes Material, das innere ist Baumwolle. Es ist warm und angenehm, die Handschuhe im kalten Winter zu tragen. Die Finger können auch zu Touch Screen Finger gemacht werden, so dass wir auch Handy spielen können, wenn wir Handschuhe tragen. Es ist auch eine gute Wahl zum Skifahren.

Wir sind professionelle in marke prducts, wie Disney, Hallo kitty, Marvel etc, Sowie wir sind professionelle professionelle produts. Wir haben professionelle produktionslinien, professionelle druckgeräte, professionelle stickerei ausrüstung, professionelle qualität inspektor und perfekte after-sales-service. Zur gleichen Zeit, wir haben ein professionelles Design-Team, können wir perfekte Produkte für Kunden bieten.

Warm Adult Knitting Winter Gloves


Produktgruppe : Warme Handschuhe > Strickhandschuhe

Produkt-Bild
  • Warme Thinthinate Thick Adult Strick Winter Handschuhe
Mail an Lieferanten
  • *Fach:
  • *Nachrichten:
    Ihre Nachrichten muss zwischen 20-8000 Zeichen sein
Kontakt mit Lieferant?Lieferant
alice shen Ms. alice shen
Was kann ich für Sie tun?
Kontakten mit Lieferant